Verfasst von: martinapuerkl | 08/11/2010

Wir bauen einen Griller und weihen ihn ein.

Vielen Dank Herbert!

Der Anfang des Grillers

Unseren Urlaub 2010 haben wir im Garten verbracht – ausgenommen das Wochenende beim „folkest“ in Spilimbergo. Mit der Hilfe von Herbert haben wir den letzten Teil der Garten- mauer erneuert und dazu gleich einen Superüberdrübergriller angebaut. Die Idee und die Anleitung stammt aus dem Buch „Selbst bauen und gestalten mit Ziegelsteinen“ von Alan & Gill Bridgewalter.

Bei der Party für die  Sommergeburtstagskinder haben wir den Griller dann eingeweiht.  Klick aufs Foto und du kannst sehen, wie sich der Griller entwickelt.

Advertisements

Responses

  1. Hallo, ist ja ein wirklicher Supergrill geworden. (und auch superBilder) Da hat man ja fasst schon den Grillgeruch im Zimmer.
    Gruß
    Lutz


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: