Verfasst von: martinapuerkl | 07/14/2010

Ein Leben ohne Freunde ist wie eine weite Reise ohne Wirtshaus.

Klick aufs Bild und du kommst zur Fotogalerie

Die Mistelbach-Krake hat versagt … es war jedoch ein lustiges Festl in überaus netter Gesellschaft. Auch die Nicht-Fußballinteressierten hatten ihren Spaß. Die anderen hatten es ziemlich warm im Schupfen. 😉
Danke FreundInnen!

Der Spruch ist übrigens von Jean de la Bruyère, frz. Moralphilosoph und Schriftsteller, 1645-1696

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: